Es geht um

Ihre Sicherheit!

Herkömmlich ausgestattete Fenster oder Türen sind problemlos in weniger als 10 Sekunden mit einem handelsüblichen Schraubenzieher ohne große Anstrengung und Lärm zu öffnen.

Dank der richtigen Sicherheitsausstattung werden immer mehr Einbrüche im Versuchsstadium abgebrochen. Bieten Sie ungebetenen Gästen an allen Schwachstellen den größtmöglichen Widerstand. Oftmals können Sicherheitslücken ohne großen Aufwand behoben werden.

In einem Termin vor Ort nehmen wir uns die notwendige Zeit für eine Beratung, um Ihnen anschließend das richtige und für Ihre bauliche Situation notwendige Einbruchschutzsystem anbieten zu können.

Unsere Beratung sowie Angebotserstellung sind kostenlos und unverbindlich. Sicherungen sind nur dann sicher, wenn sie fachgerecht montiert wurden! Die Montage erfolgt durch unser fachmännisch geschultes Personal.

Die Firma Klinkhammer GmbH ist als Handwerksbetrieb in den Adressennachweis für Errichterunternehmen mechanischer Sicherungseinrichtungen des Landeskriminalamtes NRW aufgenommen. Unsere Empfehlung: Informieren Sie sich über Einbruchschutz kompetent, kostenlos und neutral bei einer (Kriminal-) Polizeilichen Beratungsstelle.

Wir fördern die Inhalte der Einbruchschutz-Kampagne „Riegel vor! Sicher ist sicherer.“ der Polizei NRW und sind weiterhin Mitglied der Schutzgemeinschaft Rhein-Kreis-Neuss im Netzwerk „Zuhause sicher“.

Bildquelle: Polizeiliche Kriminalprävention

Zertifizierte Sicherheitstechnik nach DIN 18104 Teil 1

Sichtbare, aufschraubbare Sicherheit

Eine Nachrüstung mit geprüften Zusatzsicherungen nach DIN 18104 Teil 1 durch Zusatzkastenschlösser, Fensterstangenschlösser und Bandseitensicherungen ist fast immer möglich.  Hierbei ist es wichtig, dass die Sicherung an der Griff- und Bandseite erfolgt sowie die griffseitige Zusatzsicherung stets abzuschließen ist.

Sicherheitsbeschläge an Fenstern und Türelementen wurden erst Ende der 90er Jahre von den Fensterherstellern angeboten jedoch aus Kostengründen häufig „eingespart“. Ebenso ist der lediglich abschließbare Fenstergriff kein Einbruchschutz. Ohne die zusätzlich notwendige Sicherheitsausstattung ist dieses Fenster in Sekunden geöffnet.

Nachrüstung innenliegender Sicherungen nach DIN 18104 Teil 2

Durch das Nachrüstung von verdecktliegenden Beschlägen (im Falzbereich) nach DIN 18104-2 kann der Einbruchschutz von Fenstern und Fenstertüren in Verbindung mit abschließbaren Fenstergriffen nach DIN 18267 deutlich verbessert werden. Hierbei ist zu beachten, dass die richtigen Sicherheitskomponenten verbaut werden: Der abschließbare Fenstergriff in entsprechender Sicherheitsklasse, Anbohrschutz, Pilzkopfverriegelungen sowie Sicherheitsschließstücke mit der notwendigen Verschraubung.

Oftmals werden günstige Angebote angefordert oder erstellt, die nur in „Anlehnung“ an eine nachweislich geprüfte Sicherheit ausgelegt sind, die aber keinen wirklichen Einbruchschutz nachgewiesen haben. Seien Sie deshalb ruhig misstrauisch!

sicherheitsschlösser

Sicherheit beginnt an der Tür! Verbessern Sie Ihre Sicherheit durch das richtige Schloss an Ihrer Haus- und Wohnungsabschlusstür. Sind Sie wirklich sicher? Profilzylinder mit Sicherungskarte mit Zieh- und Anbohrschutz, Sicherheitsbeschläge, die richtige Zylinderabdeckung, Zusatzschlösser und Sperrbügel, Querriegelschlösser (sogenannte Panzerriegel), Mehrfachverriegelung.

Fenster und Haustüren inklusive Sicherheit

Wir arbeiten seit Jahren erfolgreich mit unseren Fachpartnern der Firma Gayko Fenster-Türenwerk GmbH (Kunststoff und Aluminium-Elemente) sowie der  Firma Sorpetaler Fensterbau GmbH (Holz- und Holz-Aluminium-Elemente) zusammen. Beide Unternehmen setzen auf  Sicherheitssysteme mit höchster Qualität.

Wir bieten Ihnen folgende nach DIN EN 1627 (RC) geprüfte / zertifizierte Elemente an und verbauen diese durch eigene Mitarbeiter gemäß dieser DIN-Norm:

  • Fenster und Türen: RC2-N, RC 2 sowie RC 3
  • Gitter: RC 2
  • Rollläden: RC 2
  • Scherengitter: RC 3

Schützen Sie sich mit der richtigen Sicherheitsausstattung vor Gewalteinwirkung auf höchstem Niveau!

qualifizierter fachbetrieb gebäudesicherheit

Wir kümmern uns um Ihre SICHERHEIT!

Lutz Klinkhammer, Geschäftsführer der Klinkhammer GmbH, hat die Voraussetzungen für die Verleihung des Sicherheitsqualitätszeichens erfüllt und damit die Berechtigung erworben, das Logo und den Namen

„Qualifizierter Fachbetrieb Gebäudesicherheit“

zu führen.

Als qualifizierter Schreinermeister ist Lutz Klinkhammer Ihr kompetenter Partner, wenn es um Fragen und Lösungen zur Wohnsicherheit und zum Einbruchschutz geht.

Das LOGO und die Bezeichnung „Qualifizierter Fachbetrieb Gebäudesicherheit“ darf nur von geprüften Firmen verwendet werden und gibt Ihnen zusätzlich die Sicherheit, dass Sie das richtige Unternehmen beauftragt haben!

Von allen Mitarbeitern liegen einwandfreie, polizeiliche Führungszeugnisse vor.

urkunde_neuV2

Unser Betrieb ist ausserdem im Adressnachweis von Errichtungsunternehmen für mechanische Sicherungseinrichtungen des Landeskriminalamtes Nordrhein-Westfalen aufgenommen. Sprechen Sie uns an. Wir verhelfen Ihnen zu einem sicheren Zuhause.